Lade Inhalte...

Salzkammergut

"Kurz vor dem Lockdown standen die Leute Schlange vor meinem Geschäft"

Von Edmund Brandner  25. November 2021 03:26 Uhr

BAD ISCHL. Stricken boomt in diesen Tagen, weiß die Bad Ischler Wollhändlerin Elfriede Feichtinger

  • Lesedauer etwa 2 Min
Seit 33 Jahren betreibt Elfriede Feichtinger die Wollstube in Bad Ischl. Die 67-Jährige könnte längst im Ruhestand sein. Doch sie liebt ihre Arbeit – und freut sich über die Renaissance der häuslichen Handarbeit. OÖN: Frau Feichtinger, was war da am Samstag vor Ihrem Geschäft los? Elfriede Feichtinger: Es war ein Wahnsinn! Alle haben sich noch einmal mit Wolle versorgt. Die Kunden sind Schlange gestanden bis auf die Kaiser-Franz-Josef-Straße hinaus. Haben Sie so etwas schon einmal erlebt?