Lade Inhalte...

Salzkammergut

Kaiser und Schratt: Haben sie oder haben sie nicht?

14. Oktober 2020 00:04 Uhr

Kaiser und Schratt: Haben sie oder haben sie nicht?
Katharina Schratt und Kaiser Franz Joseph I. bei einem ihrer gemeinsamen Spaziergänge in Ischl

BAD ISCHL. Seit Langem kreist das Gerücht um Kaiser Franz Joseph, er habe im Geheimen die von ihm verehrte Schauspielerin Katharina Schratt geehelicht.

  • Lesedauer etwa 4 Min
In einer weiteren Folge unserer äußerst beliebten Serie "Historisches aus dem Salzkammergut" geht der Gmundner Historiker und Publizist Christian Dickinger dieser Frage nach. Eingenistet in die Horizonte des Interesses am alten Kaiser hatten und haben sich bevorzugt die "Schicksalsschläge" und das "Liebesleben" des Monarchen. Über frühe Frauenbekanntschaften ist wenig bekannt, seine Tagebuchnotizen verlieren sich in Andeutungen. Es war bei den Habsburgern üblich,
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper