Lade Inhalte...

Salzkammergut

Gosau stemmt sich mit Erfolg gegen seinen Ausverkauf

28. Juli 2020 04:37 Uhr

Gosau stemmt sich mit Erfolg gegen seinen Ausverkauf
"Wir dürfen nicht zum zweiten Attersee werden", sagt der Gosauer Bürgermeister Friedrich Posch (SPÖ).

GOSAU. Zweitwohnsitze: Die Gemeinde setzte sich vor dem Landesverwaltungsgericht durch

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es war ein Musterprozess, der Lokalpolitikern im Salzkammergut Mut machen könnte: Die Gemeinde Gosau verhinderte, dass sich eine auswärtige Familie ein Haus im Ortszentrum als Zweitwohnsitz kauft. Die Familie klagte dagegen vor dem Landesverwaltungsgericht – und verlor.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper