Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Salzkammergut

Die Lehár-Villa wird komplett saniert

Von Edmund Brandner  24. November 2022 16:45 Uhr

Die Lehár-Villa wird komplett saniert
Franz Lehár starb am 24. Oktober 1948 in diesem Zimmer.

BAD ISCHL. Das Fundament des Hauses setzt sich langsam, Bad Ischl ist zum Handeln gezwungen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Als der Operettenkomponist Franz Lehár 1948 in Bad Ischl starb, vermachte er der Stadtgemeinde seine Villa am Ufer der Traun, die er 1912 erworben hatte. Verbunden allerdings mit einer Auflage: Das Haus müsse als Lehár-Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und von der Stadt auch erhalten werden.