Lade Inhalte...

Salzkammergut

45.000 Beschäftigte: Allzeitrekord am Arbeitsmarkt im Bezirk Gmunden

Von Edmund Brandner  03. August 2022 00:04 Uhr

45.000 Beschäftigte: Allzeitrekord am Arbeitsmarkt im Bezirk Gmunden
Die Wirtschaft sucht händeringend nach mehr Personal.

GMUNDEN. Im Salzkammergut-Klinikum fangen drei geflüchtete ukrainische Ärzte zu arbeiten an.

  • Lesedauer < 1 Min
Das gab es noch nie: Mehr als 45.000 Menschen im Bezirk Gmunden stehen in Beschäftigung. Die historische Grenze wurde in den vergangenen Wochen überschritten. Und mit einer Arbeitslosenquote von 2,8 Prozent kann von "Vollbeschäftigung" gesprochen werden. "Erfreulich ist auch die Entwicklung der Langzeitarbeitslosigkeit", sagt Leopold Tremmel, Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Gmunden.