Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
    '

Klaus Hippmann: Halb Oberösterreich lehrte er das Tanzen

Von Erik Famler,  03. November 2023 00:04 Uhr
Trauer um Klaus Hippmann Bild: privat

"Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen." Mit diesem von Augustinus von Hippo überlieferten Satz erinnert die Familie Hippmann an ihren verstorbenen Ehemann, Vater und Großvater. Wie kein anderer prägte Klaus Hippmann die oberösterreichische Tanzszene.

Mit Unterstützung seiner Familie schuf der Welser über einen Zeitraum von mehr als vier Jahrzehnten Österreichs größte Tanzschule. Alles begann 1967, als der 23-Jährige mit Gleichgesinnten den Tanzsportclub Grün-Rot Wels gründete. "Beim Tanzen lernte er auch meine Mutter kennen, die vor ihm gewarnt wurde", schildert Sohn Christoph.