Lade Inhalte...

Nachrufe

Friedrich Klug: Er hatte die Finanzen der Stadt Linz im Blick

Von Karoline Ploberger  01. Juli 2022 00:04 Uhr

Er hatte die Finanzen der Stadt Linz im Blick Friedrich Klug (1944–2022) von Karoline Ploberger
Friedrich Klug hat die Weiterentwicklung von Linz maßgeblich geprägt. (feh)

Der Name Friedrich Klug bleibt wohl besonders den Linzern ewig in Erinnerung – war er es doch, der die Linzer Lokalbahn (LILO) wieder zu einem modernen und oft genutzten Nahverkehrsmittel für den Linzer Raum gemacht hatte, um das Zusammenleben der Gesellschaft zu gestalten. Denn dieses stand bei ihm stets an erster Stelle.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Als gebürtiger Wiener wurde Klug 1944 in der Bundeshauptstadt geboren und übersiedelte mit seinen Eltern im Alter von sechs Jahren nach Linz. Nach seiner Matura, die der immer schon an Wirtschaft Interessierte an der Handelsakademie Rudigierstraße im Jahr 1963 absolvierte, begann Friedrich Klug seinen Dienst bei der Stadt Linz.