Lade Inhalte...

Nachrufe

Er sah nur die positiven Seiten des Lebens

03. Dezember 2020 00:04 Uhr

Dass Franz Hiesl, der ehemalige Landeshauptmann-Stellvertreter, die Frau seines Lebens gefunden hat, verdankt er dem Bruder seiner Theresia.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Franz und Franz kannten sich längst und blieben Freunde, auch nachdem sie verschwägert waren. "Ohne zu streiten, konnte ich mit ihm über alles reden und auch über Politisches seine ehrliche Meinung hören", gesteht ihm Franz Hiesl zu. "Franz Dieplinger war die Ruhe in Person", ergänzt Karl Roiter, der frühere Bürgermeister von Heiligenberg, wo Dieplinger mit seiner Familie gewohnt hat: "Er hat in allem immer auch etwas Positives finden können, was ihn bei allen Leuten so beliebt gemacht hat."