Lade Inhalte...

Zum Ehrenbürger ernannt

Von OÖN   31.Juli 2021

Zum Ehrenbürger ernannt
Übergabe der Ehrenbürger-Urkunde an Johannes Rechberger (4.v.li.)

Mit einem einstimmigen Beschluss verlieh der Gemeinderat von St. Gotthard die Ehrenbürgerschaft an Johannes Rechberger, der die Gemeinde fast dreißig Jahre als Bürgermeister leitete. In der kürzlich abgehaltenen Ehrenbürgerfeier hob Bürgermeister Manfred Wurzinger viele Projekte hervor, die unter Rechberger auf den Weg gebracht und umgesetzt wurden. Dazu zählen unter anderem die Erweiterung des Kindergartens, der Neubau des Musikheimes mit öffentlicher Bibliothek, die Generalsanierung von Amtshaus und Wohnhaus "Alte Schule", der Bau der Feuerwehrhäuser Rottenegg und Eschelberg sowie zahlreiche Güterweg- und Kanalprojekte.

Bezirkshauptmann Paul Gruber gratulierte und dankte Rechberger zudem für dessen Tätigkeit im Vorstand des Sozialhilfeverbandes und in anderen überregionalen Gemeindeverbänden.

copyright  2021
21. Oktober 2021