Lade Inhalte...

Mühlviertel

Verjüngungskur für mehrere Bahnhöfe und Gleisanlagen

Von   14. Januar 2022 03:26 Uhr

MÜHLVIERTEL. Haltestellen Freistadt und St. Georgen zählen zu größten Projekten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Mit einer Fülle an Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten wollen die ÖBB ihr Streckennetz sowie ihre Haltestellen im Mühlviertel heuer erneuern. Vor allem in den Ferienmonaten Juli und August werden Bahnkunden daher mit baustellenbedingten Sperren zu rechnen haben. In all diesen Fällen soll ein Schienenersatzverkehr eine weitgehend reibungslose Mobilität garantieren. "Wir legen hohes Augenmerk auf den Substanzerhalt unserer bestehenden Anlagen.