Lade Inhalte...

Mühlviertel

Umfahrung in Peilstein nach mehr als 30 Jahren fertig

Von   30. November 2021 06:04 Uhr

PEILSTEIN. Schon 1988 ereilte das Land der Ruf nach einer Lösung des Verkehrsproblems

  • Lesedauer etwa 2 Min
Als Baureferent das Landes fungierte noch ein gewisser Josef Pühringer, als Peilstein, so wie insgesamt 95 oberösterreichische Gemeinden, 1991 den dringlichen Wunsch nach einer Umfahrung äußerte. Damals war – laut OÖN-Archiv – vom Bund auch schon das Projekt genehmigt und die Detailplanung freigegeben. Gespräche über die Umfahrung reichen aber bis in die 80er-Jahre zurück.