Lade Inhalte...

Mühlviertel

"Irgendwohin, wo es Freiheit gibt"

22. Oktober 2020 01:04 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. 14 Jahre alt war Khadra, als sie allein von Somalia in eine ungewisse Zukunft aufbrach. Die heute 20-Jährige hat kürzlich die Fachschule in Rohrbach abgeschlossen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Ich bin zufällig in Österreich gelandet, denn ich hatte eigentlich überhaupt kein Ziel, als ich in Somalia aufgebrochen bin", sagt Khadra über ihre Kindheit. In Somalia ging sie in eine Koranschule und lernte nie Geographie – wusste somit auch nicht, welche Länder es gibt.