Lade Inhalte...

Mühlviertel

Ganzer Abschnitt Neufelden im Landler-Fieber

Von   27. Oktober 2021 03:26 Uhr

SANKT PETER AM WIMBERG. Der Startschuss für den verschobenen Landes-Feuerwehrbewerb ist gefallen

  • Lesedauer etwa 2 Min
Schon heuer hätte St. Peter der Austragungsort der zweitgrößten Sportveranstaltung des Landes sein sollen. Die Rede ist freilich von den Landes-Feuerwehr-Wettbewerben oder dem "Landler", wie er auch genannt wird. Auch diese Veranstaltung fiel der Pandemie zum Opfer. Von 8. bis 9. Juli 2022 findet nun in St. Peter am Wimberg der 58. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb sowie der 45. Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb statt.