Lade Inhalte...

Mühlviertel

Ehemaliger VP-Stadtrat Weinzinger kandidiert im Herbst auf Liste der SPÖ

Von Bernhard Leitner  22. Juni 2021 05:48 Uhr

FREISTADT. Aus der Volkspartei ausgetretener Politiker will als parteifreier Kandidat weiterarbeiten

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es ist ein kleines politisches Erdbeben, das sich in den vergangenen Tagen in Freistadt ereignet hat. Heute vor einer Woche hatte VP-Sozialstadtrat Dietmar Weinzinger nicht nur seinen Rückzug aus allen politischen Ämtern sondern auch seinen Austritt aus der Volkspartei vollzogen. Nun ist klar: Weinzinger wird der Stadtpolitik erhalten bleiben. Er tritt nämlich bei der Gemeinderatswahl im Herbst – als parteifreier Kandidat – auf der SPÖ-Wahlliste an.