Lade Inhalte...

Oberösterreich

Mord in Ternberg: Das ist über das Opfer und den Verdächtigen bekannt

Von Gerhild Niedoba  26. September 2022 18:00 Uhr

Mord in Ternberg: Nach Streit schlug Verdächtiger zu
Die Leiche der Frau wurde in einer Wohnung in Ternberg im Erdgeschoß entdeckt.

TERNBERG. Ein Teilgeständnis legte jener 34-Jährige ab, der eine junge Escort-Dame erschlagen haben soll. Deren Identität ist nach wie vor unklar

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Albtraum begann für eine junge Rumänin Samstagabend. Gegen 21 Uhr klingelte die Frau an der Tür jenes Hauses in Ternberg (Bezirk Steyr-Land), das ihr ein 34-Jähriger zuvor genannt hatte. Sie verließ es nicht mehr lebend. Wie berichtet, hatte der gebürtige Burgenländer, der im Frühjahr wegen seiner neuen Arbeitsstelle in Steyr nach Ternberg gezogen war, über das Internet einen Escort-Service gebucht. Die junge Frau, deren Dienste er in Anspruch nehmen wollte, wurde daraufhin von einem