Lade Inhalte...

Mann in Silo eingeklemmt: Von Feuerwehr befreit

Von nachrichten.at   11.September 2019

Die Feuerwehr befreite den Verletzten.

Der 63-Jährige wollte die Fräse bei laufendem Motor einstellen, kam aber zu Sturz. Dabei wurde er von der Fräsenwalze erfasst und eingeklemmt. Weil sich der Motor automatisch ausschaltete, wurde der Sohn, der vor der Fräse stand, auf den Unfall aufmerksam. Die Feuerwehr konnte den Verletzten per Seil aus dem Silo befreien. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber zum Klinikum Wels geflogen.

copyright  2019
13. November 2019