Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Linzerin seit 2 Monaten vermisst: "Wir haben keine Hoffnung mehr, dass sie zurückkommt"

Von Gerhild Niedoba,  07. Dezember 2023 05:15 Uhr
Christa P. wird noch immer vermisst.
Christa P. wird noch immer vermisst. Bild: privat

LINZ. 91 Vermisste gibt es derzeit in Oberösterreich. Eine von ihnen ist Christa P., die vor zwei Monaten von einer Übernachtung bei einem Bekannten nicht mehr zu ihrer Familie zurückkehrte.

Es sollte ein netter Abend werden. Im Lokal "Raimundstüberl" im Linzer Franckviertel trifft Christa P. zunächst ihre zwei Schwestern, es wird getrunken und gelacht. Kurz nach Mitternacht steigt die 54-Jährige dann in ein Taxi und fährt in den im Süden gelegenen Stadtteil Ebelsberg, um sich dort noch mit einem Bekannten zu treffen. Von dort aus brechen die beiden zu später Stunde auf. Christa P. entschließt sich spontan, bei dem Freund in dessen nahe gelegener Wohnung zu übernachten.