Lade Inhalte...

Linz

Wer wird neuer Beamtenchef im Linzer Rathaus?

15. Januar 2020 00:04 Uhr

Wer wird neuer Beamtenchef im Linzer Rathaus? Heute starten die Hearings
Sitzung des Linzer Gemeinderats: Die Magistratsdirektorin (2. v. r.) hat hier einen Platz auf dem Podium.

Neun Männer und zwei Frauen haben sich um den mit 12.000 Euro Monatsbrutto dotierten Job des Linzer Magistratsdirektors beworben – drei davon sind im Hearing.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Job ist sehr gut dotiert und dementsprechend begehrt. Neun Männer und zwei Frauen haben sich bei der Stadt Linz um die Nachfolge von Magistratsdirektorin Martina Steininger beworben. Über die Hintergründe für den vorzeitigen Abgang der bald 59-Jährigen wird im Rathaus viel spekuliert. Hartnäckige Gerüchte, dass er eine Nachwehe der leidigen Aktenaffäre sei, dementiert Steininger: "Das hat damit gar nichts zu tun. Ich war ja nicht einmal Beschuldigte in der Aktenaffäre." Die Entscheidung,
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper