Lade Inhalte...

Linz

Wellensitze und Wassernebel für die Linzer Innenstadt

Von Julia Popovsky  17. September 2021 00:04 Uhr

LINZ. Siegerprojekte der Kunstuni sollen das Zentrum attraktivieren

  • Lesedauer etwa 1 Min
Bitte Platz zu nehmen: Bis Passanten das in Linz auf neuen Sitzmöbeln tun können, dauert es noch eine Weile. Seit gestern ist aber schon bekannt, worauf sie sich künftig niederlassen können. Da wurden nämlich die drei Siegerprojekte des Linzer Ideenwettbewerbs zur Quartiersentwicklung in der Innenstadt – der in Kooperation mit der Kunstuni durchgeführt wurde – präsentiert. Eines davon ist die "Wassernebeluhr", die Studentin Julia Riesenberg entworfen hat. Diese wartet mit Bögen,