Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Lesen als wichtige Schlüsselkompetenz: Im Tandem gegen Leseschwäche

Von Karoline Ploberger  24. Februar 2022 00:04 Uhr
Lesen als wichtige Schlüsselkompetenz: Im Tandem gegen Leseschwäche
Lesementor Thomas Pohl half Lesepatenkind Said Rastami. Bild: ibuk

LINZ. Die ehrenamtlichen Mentoren des Vereins ibuk unterstützen Kinder spielerisch beim Lesen

Sinnerfassend lesen lernen, ohne dem Druck und Frust in der Schule ausgesetzt zu sein, und das mit Hilfe von Lesementoren – das ist das Ziel des Projekts Lesetandem des Vereins Interkulturelle Begegnung und Kulturvermittlung (ibuk), der 2009 in Linz gegründet wurde. "Es ist vielen nicht bewusst, dass die Lesekompetenz in der Schule überall zum Einsatz kommt – nicht nur im Deutschunterricht.