Lade Inhalte...

Linz

Leonding: Ein Tunnel als Streitfall

26. Juli 2019 00:04 Uhr

So nüchtern sieht die ÖBB die Westbahn mit Einhausung in Leonding.

LEONDING. Am Montag kommt es im Streit rund um die Westbahnstrecke beim Bundesverwaltungsgericht zum Showdown. OÖN-Redakteure Julia Popovsky und Herbert Schorn sprachen zuvor noch einmal mit beiden Seiten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mit allen Mitteln kämpft Leonding dafür, dass die Westbahnstrecke vor und nach dem Bahnhof im Zuge des viergleisigen Ausbaus eingehaust und tiefergelegt wird. Doch davon wollen die ÖBB nichts wissen. "Die Trasse macht unser Zentrum kaputt" „Die Planung, die die ÖBB eingereicht hat, ist keine, die in die Zukunft gerichtet ist“, sagt Altbürgermeister Walter Brunner, der Sprecher der Bürgerinitiative „Impuls Schiene Leonding“. Sollte es keine Einhausung und
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.210.22.132 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.