Lade Inhalte...

Linz

Leonding: Ein Tunnel als Streitfall

26. Juli 2019 00:04 Uhr

LEONDING. Am Montag kommt es im Streit rund um die Westbahnstrecke beim Bundesverwaltungsgericht zum Showdown. OÖN-Redakteure Julia Popovsky und Herbert Schorn sprachen zuvor noch einmal mit beiden Seiten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mit allen Mitteln kämpft Leonding dafür, dass die Westbahnstrecke vor und nach dem Bahnhof im Zuge des viergleisigen Ausbaus eingehaust und tiefergelegt wird. Doch davon wollen die ÖBB nichts wissen. "Die Trasse macht unser Zentrum kaputt" „Die Planung, die die ÖBB eingereicht hat, ist keine, die in die Zukunft gerichtet ist“, sagt Altbürgermeister Walter Brunner, der Sprecher der Bürgerinitiative „Impuls Schiene Leonding“. Sollte es keine Einhausung und
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus: