Lade Inhalte...

Linz

Jahrmarktgelände: Lösung für Badebucht in Sicht

Von Julia Popovsky  11. Mai 2021 00:04 Uhr

LINZ. Längerer Landesteg für Anlegestelle in Prüfung

  • Lesedauer < 1 Min
Dass die geplante Badebucht am Urfahrmarktgelände wegen einer neuen Schiffsanlegestelle der Firma Brandner buchstäblich ins Wasser fallen könnte, lieferte zuletzt viel Diskussionsstoff (wir haben berichtet). Für Bürgermeister Klaus Luger (SP) hat sich nun, nach weiteren Abstimmungen, eine klare Richtung herauskristallisiert, in die weiter geplant werden soll. Ziel sei, beide Projekte, die Badebucht sowie die Schiffsanlegestelle nahe dem SV-Urfahr-Platz, "in einer Kompromisslösung" umzusetzen.