Lade Inhalte...

Linz

Im Linzer Tourismusverband steht ein Generationswechsel bevor

14. August 2019 02:19 Uhr

Im Linzer Tourismusverband steht ein Generationswechsel bevor
Eine Touristengruppe bei der Besichtigung des Linzer Hauptplatzes mit der zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingerüsteten Dreifaltigkeitssäule.

Tourismusdirektor Georg Steiner kandidiert in Passau als Bürgermeister, Aufsichtsratschef Manfred Grubauer will nach dieser Funktionsperiode nicht mehr zur Wahl antreten.

Es ist ein klingendes Motto. "Zukunft" hat sich der Linzer Tourismusverband für das heurige Jahr als Leitspruch auf die Fahnen geschrieben. Aber wie gut ist der Verband für die Zukunft tatsächlich aufgestellt? In Linz mehren sich die Stimmen, die sich für eine Verjüngung der Führung aussprechen. Das, obwohl der Tourismusverband (auf dem Papier) gute Arbeit leistet. Mit 800.000 Nächtigungen wurde im Vorjahr ein Rekord vermeldet. Aber an der Frage, wie groß der Anteil des Verbandes an diesem
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.232.53.231 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.