Lade Inhalte...

Linz

Elf Türme für einen neuen Linzer Stadtteil

05. November 2019 11:21 Uhr

So soll der neue Linzer Stadtteil aussehen.

LINZ. Heute wurde das Siegerprojekt für die „Post City Linz“ auf dem Areal des ehemaligen Postverteilerzentrums beim Hauptbahnhof präsentiert. Neben Wohnungen, Büros und Geschäften ist dort auch ein Kino geplant. Im Frühjahr 2021 soll der Bau starten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der neue Linzer Stadtteil, der auf dem 40.000 Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Postverteilzentrums beim Bahnhof entstehen soll, wird schon von weitem zu sehen sein: Das zeigen die heute präsentierten Pläne des Siegerprojektes, des Grazer Architekturbüros Nussmüller Architekten ZT GmbH deutlich. Elf Bauteile, sprich Türme, werden dort in die Höhe wachsen, die auf acht Gebäudekomplexen angebracht sind. Bis zu 16 bis 17 Geschosse hoch sollen diese werden.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper