Lade Inhalte...

Linz

"Autofreie Nibelungenbrücke ist eine mutige und machbare Idee"

Von Reinhold Gruber  24. November 2022 06:29 Uhr

"Eine autofreie Nibelungenbrücke ist eine mutige und auch machbare Idee"
So könnte die Zukunft der Nibelungenbrücke aussehen.

LINZ. Der Linzer Architekt Andreas Kleboth über die Chancen, die Stadt an die Donau zu bringen

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Vorschlag einer autofreien Nibelungenbrücke ab dem Zeitpunkt der Fertigstellung der Westring-Brücke im Herbst 2024 hat vergangene Woche viel Staub aufgewirbelt. Warum man über den Vorstoß von Klimastadträtin Eva Schobesberger (Grüne) sehr wohl diskutieren sollte und was das für die Stadtentwicklung in Linz bedeuten könnte, darüber haben die OÖN mit dem Linzer Architekten Andreas Kleboth gesprochen.