Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

"Der tägliche Stau muss ein Ende finden"

Von Julia Popovsky  03. Oktober 2022 06:13 Uhr
"Der tägliche Stau muss ein Ende finden"
Christian Partoll eroberte für die FPÖ den "roten" Bürgermeistersessel. Bild: Gregor Kraftschik

ANSFELDEN. Ansfeldens Stadtchef Christian Partoll spricht im OÖNachrichten-Interview über Verkehrsprojekte und Entwicklungspotenziale.

Er hatte schon im ersten Wahlgang die Nase vorn, in der Stichwahl setzte sich Christian Partoll schließlich durch – und Ansfelden bekam im Vorjahr seinen ersten freiheitlichen Bürgermeister. "Die Bürgernähe war mein Erfolgsgeheimnis", war Partoll nach seinem Wahlsieg überzeugt. Im OÖN-Interview spricht der 49-Jährige darüber, warum er großen Wert auf Bürgerbeteiligung legt und wo er künftig Schwerpunkte setzen will.