Lade Inhalte...

Linz

Dem Design Center fehlen heuer 2,7 Millionen Euro

18. September 2020 00:04 Uhr

Dem Design Center fehlen heuer 2,7 Millionen Euro
Ein leeres Design Center ist derzeit oft ein gewohntes Bild.

LINZ. Corona-Krise legte Kongress-Branche lahm und traf auch Linz voll

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Die Zahlen sind nicht prickelnd, die wirtschaftliche Situation ist desaströs", sagt Bürgermeister Klaus Luger (SP). 2,7 Millionen Euro beträgt das Minus des Design Centers Linz im heurigen Jahr. Die Corona-Krise hat den Kongress- und Tagungsmarkt zusammenbrechen lassen – und auch Linz und das Design Center voll erwischt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper