Lade Inhalte...

Linz

200 Grippe-Impfungen am ersten Tag

Von   28. Oktober 2021 00:04 Uhr

LINZ. Stadt Linz hat für ihre Impfaktion bereits 4500 Dosen angekauft – eine Anmeldung ist nötig

  • Lesedauer < 1 Min
Die Nachfrage war schon am Morgen groß: Um 7.30 Uhr startete gestern im Neuen Rathaus die städtische Grippe-Impfaktion, bis 10 Uhr waren bereits rund 100 Dosen verimpft. Letztlich waren es an die 200 Dosen. "Der erste Tag ist sehr gut gelaufen", ist Gesundheitsstadtrat Michael Raml (FP) zufrieden. 4500 Grippeimpfdosen hat die Stadt bereits gekauft, mit der Option, weitere mehrere tausend zu bekommen. Die Nachfrage ist heuer schwer abzuschätzen: Nahmen vor der Coronakrise insgesamt rund 3000