Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Skateboards aus Plastikmüll im Meer

Von Judith Pointner  12. Mai 2021 00:04 Uhr

28-jähriger Tüftler aus Thalheim gewann Startup World Austria.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Vor sieben Jahren baute Peter Karacsonyi in der kleinen Werkstatt seines Elternhauses in Thalheim bei Wels sein erstes Skateboard. Es bestand aus Bambusholz und Karbon. Die Komponenten wurden auf herkömmliche Weise gepresst. Niemand konnte damals ahnen, wie zielstrebig und erfolgreich der junge Thalheimer seinen Weg geht. Nach ersten Schritten bei der Skateboard-Produktion gründete er ein eigenes Unternehmen. Die beiden Anfangsbuchstaben seines Vor- und Familiennamens bildeten die Marke Kape.