Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Sie gibt den Auftakt zur Hoffnung

31. Dezember 2020 00:04 Uhr

Elisabeth Fuchs dirigiert das erste Livekonzert am 18. Jänner in Salzburg.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das ist Wahnsinn, so eine große Vorfreude, die sich in mir breitmacht. Es ist einfach so langersehnt“, blickt Elisabeth Fuchs (44) einem besonderen Augenblick entgegen: Am 18. Jänner um 14 Uhr gibt sie mit ihrer Philharmonie Salzburg das erste Livekonzert nach dem dritten Lockdown im Salzburger Kongresshaus.