Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Neue Klänge für eine alte Stadt

11. Januar 2021 00:05 Uhr

Karlheinz Schmid schrieb die Festmusik für die 700-Jahr-Feier von Rohrbach.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ägypten, China, die Philippinen und sogar Sibirien: Die Liste der musikalischen Stationen von Karlheinz Schmid ist lang. Doch es ist die Stadt Rohrbach, die den 57-Jährigen aktuell am meisten beflügelt. Mit „Rohrbach 700“ schrieb der Schärdinger die Festmusik zum 700-Jahr-Jubiläum der Markterhebung von Rohrbach. Und wurde dafür sogar mit dem Anton-Bruckner-Stipendium des Landes ausgezeichnet.