Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Hilfe für Jobsuchende in Corona-Zeiten

Von Alfons Krieglsteiner  03. Dezember 2020 00:08 Uhr

Christian Winkler organisiert Projekte der diözesanen Arbeitslosenstiftung

  • Lesedauer < 1 Min
Sprachlosigkeit über die eigene prekäre Lage: Davon sind viele in Corona-Zeiten betroffen. Besonders arbeitslose Menschen, deren Zahl stark gestiegen ist – in Oberösterreich allein im November um 30 Prozent gegenüber 2019. Christian Winkler (56), Geschäftsführer der Bischöflichen Arbeitslosenstiftung der Diözese Linz, will das Problem ins öffentliche Bewusstsein rücken und Hilfe anbieten.