Lade Inhalte...

Oberösterreicher des Tages

Er schärft den Blick in den Kosmos

Von Thomas Fellhofer  05. Juni 2021 00:04 Uhr

Mühlviertler liefert Schärfungs-Methode für Daten des Hubble-Teleskops.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Blick ins All fasziniert Christoph Kaltseis aus Sarleinsbach seit vielen Jahren. Er liebt es, Bilddaten mit empfindlichster Kameratechnik aufzunehmen und diese nach strikten Regeln der Bildbearbeitung zu verbessern – ohne sie zu manipulieren, versteht sich. Die Software dazu entwickelt der Mühlviertler selbst. Damit hat er sich nicht nur bei Arbeitgeber und Grafik-Marktführer Adobe einen Namen gemacht, sondern auch bei den Weltraum-Organisationen NASA und ESA.