Lade Inhalte...

Landsleute

Der 1000-Filme-Mann

11. September 2020 00:04 Uhr

Christian Gaigg, Direktor des Filmfestival of Nations in Lenzing

Christian Gaigg aus Weyregg leitet das Filmfestival of Nations in Lenzing.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es war vor rund 40 Jahren, als Christian Gaigg von seinem Schwager eine Super-8-Kamera in die Hand gedrückt bekam. Jener hatte mit der komplizierten Ausrüstung wenig anfangen können. Gaigg zeigte die Kamera ein paar Freunden. Gemeinsam begannen sie, Szenen aus dem Gemeindeleben daheim in Weyregg am Attersee aufzunehmen. „Wir hatten viel Spaß damit“, erinnert er sich. Auch die Gefilmten fanden Gefallen – so sehr, dass irgendwann die Filme sogar im Weyregger Kino gezeigt wurden.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper