Lade Inhalte...

Oberösterreich

Land unter in Passau und Katastrophe in Prag

Von Robert Stammler  10. August 2022 00:04 Uhr

Land unter in Passau und Katastrophe in Prag
Passauer Altstadt unter Wasser: 2002 war fast so schlimm wie die Flut 1954.

PASSAU / PRAG. Vor 20 Jahren: Passauer Einsatzkräfte halfen in Krems, bis ihre Stadt selbst überflutet wurde – 17 Tote in Tschechien

  • Lesedauer etwa 3 Min
Die Jahrhundertflut vor 20 Jahren richtete nicht nur in Oberösterreich enorme Schäden an. Ganz Mitteleuropa war betroffen, vor allem Tschechien und auch Deutschland. 2001, ein Jahr vor der großen Flut, war der Passauer Jurist Dieter Schlegl (damals 37) zum Stadtbrandrat der Drei-Flüsse-Stadt ernannt worden. Damit war er der Chef der Passauer Feuerwehrkräfte, vergleichbar mit einem Bezirksfeuerwehrkommandanten. Ein Jahr später folgte gleich seine erste große Bewährungsprobe: die