Lade Inhalte...

Innviertel

Wie zwei Druiden aus Hocheck im Einklang mit der Natur leben

15. Oktober 2020 04:37 Uhr

Wie zwei Druiden aus Hocheck im Einklang mit der Natur leben
Pamela und Michael Sterner vor ihrem mongolischen Zelt im eigenen Garten

LENGAU / PÖNDORF. Pamela und Michael Sterner sind Druiden und berichten über ihre besondere Lebensweise

  • Lesedauer etwa 2 Min
Pamela und Michael Sterner haben im kleinen Ort Hocheck auf dem Grundstück des Opas ihr Glück gefunden. Ein schönes Haus mit Garten. Auffällig ist einzig und allein die Jurte, ein mongolisches Zelt, welches die grüne Szenerie durchbricht. Die beiden sind Druiden. "Druiden sind wie bei Katholiken die Priester, nur ohne Dogma. Sie leben nach dem keltischen Jahreskreis und sind sehr naturverbunden", sagt Pamela Sterner.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper