Lade Inhalte...

Innviertel

Über das Leben in einer beliebten Zuzugsgemeinde

13. Februar 2020 07:00 Uhr

Über das Leben in einer beliebten Zuzugsgemeinde
Hedwig Harner im Gruber-Gedächtnishaus

HOCHBURG-ACH. Serienstart: Unsere Ortsmitarbeiter am Wort – Hedwig Harner aus Hochburg-Ach beginnt und stellt ihre Gemeinde vor.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nicht nur der Burgblick nach Burghausen macht die Gemeinde Hochburg-Ach zu einer besonderen. Das weiß Hedwig Harner, die schon seit zehn Jahren Ortsmitarbeiterin für die Braunauer Warte ist. "Lebenswert – absolut", versichert sie. Das zeige unter anderem auch der rege Zuzug nach Hochburg-Ach. Eine Bauoffensive bringt immer mehr Menschen in die Gemeinde, hauptsächlich Burghauser. Dass die Gemeinde beliebt ist, freut sie, aber der Zuzug habe nicht immer nur Vorteile.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper