Lade Inhalte...

Innviertel

Neues Werk über Pfarrer Matthias Spanlang

Von   29. November 2021 00:04 Uhr

INNVIERTEL. Matthias Spanlang war ein früher Warner vor den Nazis. Jetzt werden seine Persönlichkeit, sei Wirken im politischen Kontext und sein Martyrium in einer neuen Broschüre beleuchtet.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Matthias Spanlang, Pfarrer in St. Martin im Innkreis, wurde als entschiedener Gegner des Nationalsozialismus kurz nach dem "Anschluss" verhaftet und 1940 im KZ Buchenwald ermordet. Eine neue Broschüre aus der Reihe "Christ und Märtyrer" eröffnet einen vielschichtigen Zugang zur facettenreichen Persönlichkeit Spanlangs, so die Diözese Linz. Spanlang gilt als ein früher Warner vor den Nazis und tat dies ab 1931 in Zeitungsberichten auch öffentlich kund.