Lade Inhalte...

Innviertel

Martin Tiefenthaler: Ein politischer Quereinsteiger mit gutem Taktgefühl

Von Bianka Eichinger  05. Dezember 2021 09:26 Uhr

ZELL/P. Der neue Bürgermeister der Gemeinde Zell an der Pram und langjährige Obmann des Musikvereines will vor allem auch für die Jugend einiges in seiner Kommune bewegen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Auch wenn am Türschild vor dem Bürgermeister-Zimmer im Zeller Gemeindeamt noch der Name seines Vorgängers Matthias Bauer steht, hat sich das neue Gemeindeoberhaupt bereits in seine neue Rolle gut eingelebt. "Ich bin ein absoluter politischer Quereinsteiger, aber dank der Unterstützung meines Vorgängers sowie unseres erfahrenen Amtsleiters, ist mir der Start gut gelungen", so Martin Tiefenthaler, der seit 4. November Gemeindeoberhaupt ist.