Lade Inhalte...

Kreuzotter-Biss: Mutter blitzt mit Klage ab

Von Lisa Penz   03.März 2021

Richterhammer eines Richters bei Gericht
Gerichtsprozess

Wie erwartet, blitzte die Mutter nun mit ihrer Klage gegen die Gemeinde als Wegbetreiber ab, bestätigt Claudia Hubauer, Vizepräsidentin des Landesgerichtes.
Die Mutter forderte Schadensersatz von der Gemeinde Eggelsberg, weil es im Moor keine Warnschilder gebe. Die Verhandlung fand am Dienstag im Bezirksgericht Mattighofen statt, das Urteil ist nicht rechtskräftig, so Hubauer. Bürgermeister Christian Kager (VP) ist wenig überrascht: „Schlangen gibt es in der Natur überall, nicht nur auf unserem Gemeindegrund.“ Die schwarze Kreuzotter zählt zu den heimischen Giftschlangen. Für Kinder kann ein Biss gefährlich werden, so auch bei dem 13-Jährigen, der mehrere Tage ins Krankenhaus musste.

copyright  2021
07. Mai 2021