Lade Inhalte...

Innviertel

Hitlerfotos brachten Arbeitskollegen vor Gericht

Von Thomas Streif  07. Juni 2021 00:04 Uhr

INNVIERTEL. Fünf Innviertler wegen Wiederbetätigung in einer WhatsApp-Gruppe im Landesgericht Ried schuldig gesprochen

  • Lesedauer < 1 Min
Fotos mit den Texten "Juden sind hier unerwünscht", "das ist ein rein arischer Betrieb" oder "Juden werden hier nicht bedient" wurden in einer WhatsApp-Gruppe von mehreren Innviertler Arbeitskollegen geteilt. In der Nachrichtengruppe wurden von den Ermittlern unzählige Inhalte (Fotos, Audiodateien, Videos) mit Bezug zum Nationalsozialismus sichergestellt.