Lade Inhalte...

Innviertel

Heraf: "Wir brauchen Laufbereitschaft, großen Willen und taktische Disziplin"

Von Thomas Streif  31. Juli 2021 00:04 Uhr

RIED. Die SV Ried gastiert morgen als krasser Außenseiter bei Serienmeister Red Bull Salzburg

  • Lesedauer etwa 1 Min
SV Guntamatic Ried gegen Red Bull Salzburg oder, wie es Ried-Trainer Andreas Heraf nennt, "David gegen Goliath". Am morgigen Sonntag duellieren sich die beiden Mannschaften um 17 Uhr in Salzburg. Die Favoritenrolle könnte nicht klarer verteilt sein. Am Mittwoch besiegte Salzburg in einem Testspiel den spanischen Meister Atletico Madrid mit 1:0. Salzburg verzeichnete 25 Schüsse, die Spanier nur vier. Zahlen, die verdeutlichen, was auf die Rieder Kicker zukommen wird.