Lade Inhalte...

Innviertel

Heißdiskutierte Projekte prägten seine erste Zeit im Bürgermeisteramt

Von Magdalena Lagetar  13. Januar 2022 07:04 Uhr

HOCHBURG-ACH. VP-Bürgermeister Martin Zimmer über Zukunftsprojekte und hitzige Diskussionen

  • Lesedauer etwa 3 Min
Hitzig war die erste Zeit nach der Amtsübergabe für VP-Bürgermeister Martin Zimmer. Mehrere Projekte in der Gemeinde des 47-jährigen dreifachen Vaters riefen lautstarke Gegner auf den Plan und führten zu vielen Diskussionen. Warum er nicht gleich aufgegeben hat, warum Hochburg-Ach und Überackern näher rücken und über das Verhältnis zur Nachbarstadt Burghausen spricht er im Warte-Interview.