Lade Inhalte...

Innviertel

Großkontrolle an der Grenze zum Innviertel mit Anzeigen-Reigen

15. Oktober 2019 04:37 Uhr

Großkontrolle an der Grenze zum Innviertel mit Anzeigen-Reigen
Gemeinschaftsaktion in der Nähe von Suben

NEUHAUS / SUBEN. Polizisten aus Deutschland, Österreich und Tschechien mit gemeinsamer Aktion.

  • Lesedauer < 1 Min
Eine Großkontrolle hat die bayerische Polizei in der Nacht zum Montag in der Nähe des Grenzübergangs Suben durchgeführt – gemeinsam mit Polizisten aus Österreich und Tschechien. Im Fokus standen Geschwindigkeitsmessungen, Alko- und Drogenlenker, der Schwerlastverkehr und die grenzüberschreitende Kriminalität.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper