Lade Inhalte...

Innviertel

"Familien brauchen endlich Sicherheit in Sachen Kinderbetreuungsplätze"

Von Bianka Eichinger  19. Oktober 2019 20:04 Uhr

RIEDAU. Die neue Kinderfreunde-Geschäftsführerin Simone Schabetsberger will viel bewegen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Simone Schabetsberger ist neue Geschäftsführerin der Kinderfreunde Region Innviertel. Die Leidenschaft für die Organisation ist ihr sozusagen in die Wiege gelegt worden. Ihre Mutter Brigitte Schabetsberger ist "Kinderfreundin" durch und durch und fungiert seit Jahren als Obfrau im Innviertel. Was die 29-Jährige an ihrem neuen Job als Geschäftsführerin besonders gereizt hat und was sich in Sachen Kinderbetreuung in Oberösterreich ändern sollte bzw.