Lade Inhalte...

Innviertel

„Dutzende Nachkommen wandten sich an mich“

19. September 2020 18:04 Uhr

bilder_markus
Ludwig Laher

SANKT PANTALEON. Schauplatzwunden: Ludwig Lahers neues Buch mit Bezug zum Lager Weyer.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Vor Kurzem erschien das neue Buch von Ludwig Laher, „Schauplatzwunden – Über zwölf ungewollt verknüpfte Leben“. Es beschäftigt sich mit Menschen, die mit den NS-Lagern in Weyer-Sankt Pantaleon zu tun hatten – Tätern, Opfern oder anderweitig mit den Geschehnissen Verbundenen. Als nüchternes Ordnungsprinzip dient das Alphabet.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper