Lade Inhalte...

Innviertel

Drei Frauen beleben die Stadt Schärding mit ihren kreativen Läden

Von Bianka Eichinger  17. Juli 2021 16:04 Uhr

SCHÄRDING. Kreative Unternehmerinnen eröffneten Frühstücks-Café, Deko-Shop und Stoffladen

  • Lesedauer etwa 3 Min
Die Idee, eine schickes Frühstückscafé in ihrem Hotel zu eröffnen, schwebt Margret Forstinger bereits seit sehr langem im Kopf herum. "Ich war mit 20 Jahren in Florida und da gab es an jeder Ecke ein Deli, wo man richtig ausgiebig und lecker frühstücken konnte. Seither war diese Idee immer in meinem Hinterkopf und ‘dank’ Corona hatte ich plötzlich die Zeit und Muse diesen Traum zu verwirklichen", sagt Forstinger.