Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


"Die Zeit wäre reif für eine Frau an der Spitze der Gilde"

Von Roman Kloibhofer,  18. März 2023 14:00 Uhr
"Die Zeit wäre reif für eine Frau an der Spitze der Gilde"
Als neuer Vorsitzender der Innviertler Künstlergilde kooptiert: Klaus Zeugner. Bild: privat

INNVIERTEL. Klaus Zeugner, derzeit Vorsitzender der Innviertler Künstlergilde, spricht im Interview über die aktuelle und künftige Entwicklung der IKG.

Seit wenigen Wochen ist Klaus Zeugner (69) kooptierter Vorsitzender der Innviertler Künstlergilde (IKG). Nach dem Tod von Walter Holzinger im Dezember 2022 hat der Pädagoge und Fotograf den Vorsitz der ältesten noch aktiven Künstlervereinigung Österreichs – sie feiert heuer das 100-Jahr-Jubiläum – übernommen.