Lade Inhalte...

Innviertel

Die neue, digitale Dimension der Landwirtschaft

Von Roman Kloibhofer  16. September 2021 10:04 Uhr

RIED. Ein Blick auf innovative Technologien in der Agrarwirtschaft der Zukunft – gesehen bei der Rieder Messe

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Nein, nein, da kommen nicht nur die jungen Bauern, da interessieren sich schon auch ältere Landwirte, die an Innovationen interessiert sind!" Benedikt Pircher von der Firma Pessl Instruments aus Weiz in der Steiermark präsentiert am Messestand modernste Geräte und Software für die Präzisionslandwirtschaft. Und er räumt auf mit dem Vorurteil, dass Digitalisierung und Automatisierung nur etwas für die ganz junge Bauerngeneration ist.