Lade Inhalte...

Innviertel

"Die Jugendlichen sollen sich den Spaß am Fußball bewahren"

17. Oktober 2019 18:04 Uhr

"Die Jugendlichen sollen sich den Spass am Fußball bewahren"
Der Tumeltshamer ist auch Co-Trainer der Rieder U16-Aka-Mannschaft.

RIED, TUMELTSHAM. Wolfgang Schrattenecker ist der neue Nachwuchskoordinator der SV Guntamatic Ried.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Er strotzt an Ideen, wenn es um Fußball, und da speziell um den Nachwuchs geht. Trotzdem ist es für Wolfgang Schrattenecker, den neuen Nachwuchskoordinator der SV Ried, ein Herzensanliegen, jungen Kickern mehr als den Umgang mit dem runden Leder beizubringen. Weil für den 30-Jährigen in dieser Sportart auch Werte wie "Demut, Disziplin, Durchhaltevermögen, Bodenständigkeit und Respekt" eine große Rolle spielen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper